///ask23 // L:K&WLehreAblage: Lehrtätigkeiten / Sommersemester 2010

Lehrtätigkeit im
Sommersemester 2010

Prof. Michael Lingner, Hbfk <michaelingner@ask23.de>
Studienschwerpunkte: THEORIE + GESCHICHTE, KUNST, KUNSTPÄDAGOGIK
Stand 3.4.2010

KUNSTTHEORIEN / Wissenschaftliche Grundlagen künstlerischer Praxis

 
Freitags
14.00-15.30
Beginn: 16.4
Raum 213
Kunstwissenschaftliches Seminar:

KUNST UND IDEALISMUS

Wie realistisch ist die Vorstellung von der Kunst leben und für sie arbeiten zu können?
Das Ethos des romantischen Künstlers P.O. Runge (*1777-1810) als Beispiel.

 
Freitags
15.30-18.00 (+Samstags 14.00-18.00) 2x monatlich
Beginn: 16.4
Vermittlungspraxis im Kunst-Imbiss
Theorie-Praxis-Projekt:

KUNSTPRODUKTION UND PUBLIKUMSREAKTION

Entwicklung der eigenen künstlerischen Praxis unter dem Aspekt ihrer Vermittlung.
In Kooperation mit dem „Kunst-Imbiss“ (Katharina Kohl und DG Reiß)

 
Dienstags
14.00-16.15 14-tägig
Beginn: 20.4
Raum 213
Übung/Seminar:

DAS "HANDWERK" DER THEORIE / DIE "PHILOSOPHIE" DER PRAXIS

Betreuung von theoretischen Studienarbeiten, -texten, -projekten und auch schriftlichen Abschlussarbeiten in allen Studiengängen. Besprechung künstlerischer Studienvorhaben und –ergebnisse ausgehend von den jeweiligen Ideen, Absichten und Konzepten.

 
Dienstags
16.30-18.00 14-tägig
Beginn: 20.4
Raum 130
Übung/Kurs im Labor:Kunst&Wissenschaft

ArchivSystemKunst (ask23)

Beratung bei der Nutzung des digitalen ArchivSystemKunst und bei der fachbezogenen Internet-Recherche
Ulf Treger/ Christiane Wehr: Projektentwicklung/Redaktion ask23 <info@ask23.de>

 
Dienstags
13.00-14.00 14-tägig (und nach Vereinbarung)
Beginn: 20.4
Raum 213
Beratung

Archiv (analog)

Beratung bei der Buch- und Zeitschriftenrecherche durch studentische Mitarbeiterin Cornelia Schatte <corneliaschatte@web.de>.

 

Support

Stud. Tutorin: Julia Ziegenbein <p-art-venu@web.de>.

 
Dienstags/Freitags
Raum 130

Sprechstunde

(nach Anmeldung)

 

HINWEIS:
Teil I des querdurch-Symposions zum 200. Todestages des romantischen Künstlers P.O. Runge am Fr. 7.5. 14:00 Uhr – Sa. 8.5. 18:00 in der HfbK:
Künstlerinnen des Runge-Ausstellungsprojektes „Konstruierte Empfindung - beobachtbare Zeit /time and emotion under construction“ (Kunsthaus ab Jan. 2011) präsentieren ihre Konzepte und diskutieren diese mit Experten.