///ask23 //raum k23 /veranstaltungen

Veranstaltungen im
Sommersemester 2002

 
 

(Stand 12.2.2002)
Alle Veranstaltungen finden (soweit nicht anders angegeben) im Raum k23, Hfbk, Lerchenfeld 2 statt.

 


Donnerstags

11.00
-13.15
ab 18.04.02

Vorlesung/Seminar
EINFÜHRUNG IN DIE PHILOSOPHIE

Wozu Kultur? Theoretische Texte und praktische Fragen der Kulturphilosophie und Lebenskunst.

 


Donnerstags

14.30-18.30

ab 18.04.02
14-tägig

Theorie-Praxis-Seminar
KONFLIKTE UND KONVERGENZEN ZWISCHEN KUNST UND (SOZIO-)KULTUR
Projekte interventionistischer, partizipatorischer und interaktiver Kunstpraxis

(in Kooperation mit dem Landesverband Soziokultur: Yvonne Fietz als Gastreferentin)

 


Donnerstags

14.30-18.15

ab 11.04.02
14-tägig


Workshop (zusammen mit Ulf Treger, Tutor)
ERPROBUNG, ANWENDUNG UND AUSBAU DES ARCHIVSYSTEMS KUNST ASK23
Vorbereitung, Einführung, Hilfe
Infos dazu siehe im Archivsystem oder per eMail an info@ask23.de
Veranstaltungsort: Raum k23a

 


Freitags

11.00-13.15
ab 12.04.02

 

Diskussions-Forum
GELD UND MACHT. KÜNSTLERISCHE PROFESSION UND AUTONOMIE.
Theoretische Texte und aktuelle Bezüge: Ausstellungen "art & economy", Deichtorhallen Hamburg / "documenta 11" (mit Exkursionen)

 

Freitags
13.15-14.45
und nach
Absprache

 

"Korrektur" und Betreuung
theoretischer und künstlerischer Arbeiten

 

Mittwochs
13.00-15.00

 

Studienfragen und -Probleme
Tutorin:
Sibylle Breier

Mittwochs
15.00-17.00

 

Literatur-Recherche
Öffnungszeiten des Archivs k23
Betreuung: Friederike Caselitz
 

 

     
ask23 || || v0.2 || kontakt
^ nach oben