///ask23 //raum k23 /veranstaltungen

Lehrtätigkeit im
Sommersemester 2008
 
 

Prof. Michael Lingner, Hbfk

Studienschwerpunkte: THEORIE + GESCHICHTE, KUNST, KUNSTPÄDAGOGIK

Stand 7.10.2007

siehe auch:
> Vortragstätigkeit
> frühere Lehrtätigkeiten
> "Zur Lehrtätigkeit"
> Publikationen
  KUNSTTHEORIEN / Wissenschaftliche Grundlagen künstlerischer Praxis  

Montags
14.00-16.15
ab 07.04.08

Raum 213
Theorie-Seminar:
Kunstvermittlung als künstlerische Aufgabe ?

Möglichkeiten, die Erfahr- und Verstehbarkeit von Kunst wahrscheinlicher zu machen.

 


Montags

16.30-19.30
ab 07.04.08

Raum 213
Praxis-Projekt:
Workshop mit Gastvorträgen und Tutorium
Kunstvermittlung als künstlerische Aufgabe ?

Konzeption und Realisation von künstlerischen Vermittlungsformen für „Subvision“
In der Hamburger Hafencity findet vom 27.8.-7.9.08 das “internationale Off-Kunst-Festival Subvision“ mit Beteiligung von über einhundert alternativen Künstlerprojekten aus aller Welt“ statt. Es geht darum, dem Publikum von „Subvision“ die dort präsentierten vielfältigen künstlerischen Arbeiten auf interessante Weise zu vermitteln und dafür geeignete Formate zu entwickeln und während des Festivals zu praktizieren. Der Workshop bietet die Möglichkeit unterschiedliche Studienleistungen („Scheine“) zu erbringen. Wer sein(e) Vermittlungskonzept(e) während des Festivals auch praktiziert, kann dafür auch finanziell honoriert werden.

Voranmeldung und -information per Mail möglich

 


Donnerstags

13.30-15.00
14-tägig
ab 10.04.08

Raum 213

Übung/Seminar
Das "Handwerk" der Theorie
Studienbegleitende Besprechung theoretischer Texte und Projekte von Studierenden. Auch zur Vorbereitung und Betreuung schriftlicher Abschlussarbeiten in allen Studiengängen.
 

Donnerstags
15.00-16.30

14-tägig
ab 10.04.08

Raum 213
Übung/Seminar
Die "Philosophie" der Praxis
Studienbegleitende Besprechung praktischer Projekte und Produkte von Studierenden aller Studiengänge ausgehend von den jeweiligen Ideen, Absichten und Konzepten.
 


Donnerstags

16.30-18.45
14-tägig
ab 10.04.08

Raum 130

‹bung/Kurs im Labor:Kunst&Wissenschaft
1001 Wege nach Alexandria
Vorstellung elektronischer Wissenssysteme (spez. ask23) zur UnterstŁtzung der kŁnstlerischen Praxis und wissenschaftlichen Arbeit sowie Anleitung zu ihrer Anwendung. (mit Ulf Treger/Christiane Wehr: Projektentwicklung/Redaktion ask23)

 


Donnerstags

14.00-18.00
ab 03.04.08
14-tägig

Raum 130

Tutorium im Labor:Kunst&Wissenschaft
ask23
Beratung bei der Nutzung des ArchivSystemKunst ask23 und bei der fachwissenschaflichen Internet-Recherche Ulf Treger/ Christiane Wehr: Projektentwicklung/Redaktion ask23 ( )

 


Montags

13.00-14.00
und nach Vereinbarung

ab 07.04.08

Raum 213


Archiv (analog)
Beratung bei der Buch- und Zeitschriftenrecherche durch studentische MitarbeiterIn Cornelia Schatte <> bei der Buch- und Zeitschriftenrecherche
 

Donnerstags
13.00-14.00


Raum 130

Sprechstunde
(nach Anmeldung)

 

 

 

 
     
ask23 || || v0.2 || kontakt
^ nach oben